Unser Hauptsponsor stellt sich vor

Unser Hauptsponsor stellt sich vor

FRIMA - der Vorreiter für innovative "Reibbeläge"


Seit über 20 Jahren produzieren wir Brems- und Kupplungsbeläge für Industrieanwendungen aller Art.

Unser Unternehmen in seiner heutigen Form ist das Ergebnis einer intensiven und guten Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten, die für die Entwicklung und Herstellung von Reibwerkstoffen entscheidende Impulse geliefert haben.

FRIMA Reibbeläge - mehr als nur Standard!
Technik - in die Zukunft gedacht!

Als der Hersteller für Bremsbeläge – von der Mischungsherstellung aus den einzelnen, hochwertigen Rohstoffen, über die Formgebung bis hin zum fertig verpackten Reibbelag – bieten wir alles aus einer Hand.

Zusätzlich zu unseren eigenen Mischungen und Entwicklungen sind wir Hersteller und Lieferant für Mischungen und Beläge der Marke Beral.

Durch die Vielfältigkeit unseres Maschinenparks ist es uns möglich, ein breit gefächertes Teilespektrum anzubieten. So können wir auf die unterschiedlichen Wünsche unserer Kunden bestens eingehen.

Dank stetiger Neu- und Ersatzinvestitionen halten wir unseren Fertigungsbereich auf dem aktuellsten Stand um unseren Kunden eine qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Produktion zu gewährleisten.

Firma Frima aus Meinerzhagen


FRIMA FRIction MAterial Reibbelag GmbH
Am Rottland 25-27
58540 Meinerzhagen
Fon +49 - 2354 / 9241 - 0
Fax +49 - 23 54 / 9241 90
Internet: www.frima.de
E-Mail: frimafrima.de

Videos

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.