Presse-Akkreditierung

Informationen für Medienvertreter

Die Abteilung Medien & Kommunikation ist beim Verein RSV Meinerzhagen Ansprechpartner für alle Medien-Anfragen. Sie vermittelt Interviews und organisiert die Medien-Abläufe rund um die Heimspiele vom RSV Meinerzhagen. Zudem verantwortet die Abteilung die vereinseigenen Print- und Online-Medien.
Interviewanfragen an Spieler, Verantwortliche und Mitarbeiter von RSV Meinerzhagen sind grundsätzlich an die Abteilung Medien & Kommunikation zu richten. Von einer direkten Kontaktaufnahme mit den gewünschten Gesprächspartnern bitten wir Abstand zu nehmen.

Aus den Interviewanfragen sollte deutlich hervorgehen, für welches Medium das Interview bestimmt ist, welche Themenkomplexe es beinhalten soll und für wann die Veröffentlichung geplant ist. Wichtig ist zudem die Information, ob während des Interviews Video- und/oder Fotoaufnahmen gemacht werden.

Richten Sie Ihre Anfragen an:

Marco Bader

PRESSE & SOCIAL MEDIA

Informationen zur Akkreditierung

Akkreditierungsanfragen für die Heimspiele im Stadion an der Oststraße richten Sie bitte in Form des vollständig ausgefüllten Akkreditierungsformulars mit allen geforderten Unterlagen via Mail an presse@rsv-meinerzhagen.com an den RSV. Bitte beachten Sie, dass Akkreditierungsanfragen aus organisatorischen Gründen zwei Werktage vor dem Spieltag eingereicht werden müssen. Eine spätere Akkreditierung ( z.B. am Spieltag ) ist nicht möglich.

Wichtig: Bitte fügen Sie Ihrem Schreiben eine Kopie Ihres gültigen Presseausweises (VDS, DJU, DJV, AIPS) und Ihren Redaktionsauftrag bei.

Downloads

News Archiv

Kontakt zum RSV Meinerzhagen e.V.

Postanschrift
RSV Meinerzhagen 1921 e.V.
Postfach 1443
58530 Meinerzhagen

vorstand@rsv-meinerzhagen.com

Social Media